Raatz: Integration von Flüchtlingen voranbringen

Anlässlich der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zusätzlich auf den Weg gebrachten Integrationsmaßnahmen für Flüchtlinge, erklärt die sächsische SPD-Bundestagsabgeordnete und stv. Vorsitzende des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung, Dr. Simone Raatz:

“Uns allen ist klar, dass für eine erfolgreiche Integration von Flüchtlingen die deutsche Sprache und damit der Bildungszugang ein unerlässlicher Schlüssel sind. Hierzu leistet das Bundesbildungsministerium mit zusätzlichen Integrationsmaßnahmen einen wichtigen Beitrag. Bis 2018 werden dafür zusätzlich rund 130 Mio. zur Verfügung stehen. Damit auch unsere Region von diesen Maßnahmen profitiert, sollten die sächsischen Einrichtungen die neu geschaffenen Angebote nutzen.”