Kommunalwahl 2019

Die Kommunen sind das Herz unseres Landes. Hier, vor Ort, werden die Lebensverhältnisse gestaltet, in denen Kinder aufwachsen, Familien entstehen und Menschen alt werden. In den Rathäusern der sächsischen Städte und Dörfer, in den Gemeinderäten und Kreistagen treffen die Einwohnerinnen und Einwohner gemeinsam Entscheidungen. Hier wird Demokratie unmittelbar, hier werden politische Entscheidungen besonders gut greif- und beeinflussbar.

Unsere große Anerkennung und unser Dank gelten deshalb allen Frauen und Männern, die sich kommunalpolitisch engagieren. Die Mitglieder der Gemeinde- und Stadträte, der Kreistage und der lokalen Gremien in Ortschaften und Stadtteilen kümmern sich ehrenamtlich um die Zukunft ihrer Heimat. Sie bringen unzählige Stunden ihrer Freizeit auf, um sich für die Interessen ihrer Mitbürger einzusetzen. Ebenso verdienen die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister großen Respekt für ihre Arbeit. Sie tragen eine wichtige Verantwortung für die Lebensverhältnisse vor Ort und für die Zukunft ihrer Gemeinden.

Am 26. Mai entscheiden Sie, wer ihre Interessen in den Kommunalparlamenten vertritt. Wollen wir unsere Heimat den Angstmachern überlassen? Oder packen wir selbst an und übernehmen Verantwortung für unsere Heimat und unser demokratisches Zusammenleben? Gehen sie am  26. Mai zur Wahl und machen Sie ihr Kreuz bei der Zukunft und für eine starke SPD!

Kommunalwahl 2019 – Es geht um unsere Heimat

Am 26. Mai 2019 finden die Kommunal- und Europawahlen in Sachsen statt. Nach fünf Jahren sind alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger wieder aufgerufen, ihre Vertreterinnen und Vertreter in den Kommunen und für das Europaparlament zu wählen.

Der Freistaat Sachsen wählt:

  • Kreisräte
  • Stadträte
  • Gemeinderäte
  • Ortsbeiträte und Ortschaftsräte

Alle Informationen zur Kommunalwahl 2019 finden Sie auf der Homepage des Freistaates Sachsen: https://www.wahlen.sachsen.de/

Die Kommunen sind das Herz unseres Landes

Die Kommunen sind das Herz unseres Landes. Hier, vor Ort, werden die Lebensverhältnisse gestaltet, in denen Kinderaufwachsen, Familien entstehen und Menschen alt werden. In den Rathäusern der sächsischen Städte und Dörfer, in den Gemeinderäten und Kreistagen treffen die Einwohnerinnen und Einwohner gemeinsam Entscheidungen. Hier wird Demokratie unmittelbar, hier werden politische Entscheidungen besonders gut greif- und beeinflussbar.

Wir wollen die kommunale Selbstverwaltung weiter stärken

Eben weil die Politik vor Ort einen großen Einfluss auf die Lebensbedingungen der Menschen hat, ist es uns wichtig, die kommunale Selbstverwaltung weiter zu stärken. Dabei geht esum drei wesentliche Punkte: Erstens brauchen die Kommunen genügend rechtliche Spielräume, um selbstverantwortlich Entscheidungen zu treffen. Zweiten brauchen die Kommunen genügend finanzielle Mittel, um ihre politischen Ziele umsetzen zu können. Und drittens braucht es eine starke demokratische Beteiligung, damit die Interessen aller Einwohnerinnen und Einwohner auch angemessen Berücksichtigung finden.

Wir eröffnen den Kommunen neue rechtliche Spielräume

Die sächsische SPD hat in den letzten vier Jahren in ihrer Regierungsverantwortung viele Maßnahmen durchgesetzt, um die kommunale Selbstverwaltung in diesem Sinne zu stärken. Zum einen haben wir bei der Novellierung sächsischer Gesetze die rechtlichen Spielräume der Kommunen gestärkt. So haben die Kommunen beispielsweise seit 2016 mit der neuen Bauordnung die Möglichkeit, Stellplatzbedarfe und Abstandsflächentiefen selbst zu definieren und so Hoheit über ihr Ortsbild erhalten. Seit 2018 gelten mit dem neuen Schulgesetz geringere Mindestschülerzahlen im ländlichen Raum, zudem wird die Kooperation von Schularten an einem Standort („Campus-Lösungen“) ermöglicht, so dass die Kommunen wichtige Instrumente zur Gestaltung ihrer lokalen Bildungslandschaft erhalten. Und mit dem Jahr 2019 wird im Kindertagesstättengesetz die Untergrenze für Elternbeiträge abgesenkt, im Vorschuljahr entfällt sie sogar ganz.

Wir stärken die kommunaleFinanzkraft nachhaltig

Der Stärkung der kommunalen Finanzkraft galt in dieser Wahlperiode ebenfalls unser Augenmerk. Mit den Finanzausgleichsgesetzen wurden in den letzten vier Jahren die frei verfügbaren Mittel für die Kommunen kontinuierlich erhöht.

Maßstäbe hat außerdem das Investitionsprogramm „Brücken in die Zukunft“ gesetzt, das wir 2015 aufgelegt haben. Mit einem hohen Finanzvolumen, einem langfristigen Zeitraum, breiten Verwendungsmöglichkeiten und einem unbürokratischen Antragsverfahren ist es gelungen, die Investitions- und Instandsetzungsbedarfe zahlreicher Kommunen konzentriert abzuarbeiten. Darüber hinaus haben wir wichtige Pauschalen für die Kommunen erhöht, so beispielsweise die Jugendhilfepauschale und die Kitapauschale. So können die Kommunen in diesen Bereichen mehr Ressourcen aufwenden, ohne die eigenen Haushalte zusätzlich zu belasten.

Zusätzlich zu den frei verfügbaren Finanzmitteln haben wir zahlreiche Förderprogramme vereinfacht und verbessert. Mit dem Doppelhaushalt 2019/20 wird es beispielsweise ein Förderprogramm für die Bildungsinfrastruktur – also den Bau und die Instandsetzung von Schulen und Kindertagsstätten – im Umfang von insgesamt 715 Millionen Euro geben. Dabei wird der Fördersatz von bisher 40 auf nunmehr 60 Prozent erhöht, so dass die Eigenmittelbedarfe der Kommunen geringer sind. Zukünftig wollen wir diesen Eigenmittelanteil noch weiter senken und gerade auch die Förderung im ländlichen Raum weiter verstetigen.

Bereits mit dem Doppelhaushalt 2017/18 ist endlich der Einstieg in eine wirksame Wohnungsbauförderung gelungen, um die Entwicklung in den Städten und in den ländlichen Räumen zielgenau zu befördern.Und auch im nicht-investiven Bereich setzt Sachsen Maßstäbe bei der Unterstützung der Kommunen – beispielsweise mit dem Programm zur Förderung der Schulsozialarbeit oder mit den Integrativen Maßnahmen für geflüchtete Menschen.

Wir wollen mehr Menschen für die Beteiligung an politischen Entscheidungen gewinnen

Es ist uns wichtig, die Beteiligung der Menschen an den kommunalpolitischen Entscheidungen vor Ort zu stärken. Denn gute Lebensverhältnisse für alle entstehen nur dann, wenn auch alle Interessen Berücksichtigung finden. Eine stärkere Beteiligung der Menschen vor Ort zu erreichen, ist die schwerste der drei hier benannten Aufgaben. Sie lässt sich nicht per Gesetz verordnen, sondern allenfalls durch günstige Rahmenbedingungen befördern. Deshalb haben wir beispielsweise mit der Novellierung der Gemeindeordnung die Rechte der lokalen Mitbestimmungsgremien wie Ortschaftsräte und Stadtbezirksbeiräte gestärkt. Wir haben die Finanzierung der Kreistagsfraktionen auf verlässliche Füße gestellt und die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen bei kommunalen Entscheidungen gesichert.

Gemeinsam muss es uns gelingen, vor Ort mehr Menschen für die Beteiligung an politischen Prozessen zu gewinnen. Dafür ist die sächsische SPD mit ihren Landes- und Kommunalpolitikerinnen und -politikern landauf und landab mit den Menschen im Gespräch. Die bemerkenswerteste Maßnahme hier ist die „Küchentischtour“ von Martin Dulig, die bereits in über fünfzig Gemeinden insgesamt mehrere tausend Menschen in den Dialog mit politischen Entscheidungsträgern gebracht hat. An nahezu ebenso vielen Orten ist die Sozialdemokratie mit einer Anlaufstelle präsent und führt in ihren Büros unzählige Bürgersprechstunden und Veranstaltungen durch.

Die SPD hat sich in den letzten Jahren auf vielfältige Weise geöffnet und modernisiert. Innerparteiliche Entscheidungen werden mit großer Beteiligung der Mitglieder getroffen. Auf Regionalkonferenzen, Mitgliederversammlungen und auch in Mitgliederentscheiden haben alle Parteimitglieder unabhängig davon, ob sie eine Funktion innehaben oder nicht, ein großes Wort mitzureden. Wir haben neue Mitglieder in hoher Zahl gewonnen. Und gleichzeitig ist es uns wichtig, auch für parteilose Unterstützerinnen und Unterstützer unserer Ziele eine Heimat zu sein. Deshalb stehen seit langem unsere Kommunalwahllisten allen Menschen offen, und auch auf Landesebene wollen wir diese Offenheit signalisieren.

Gute Lebensverhältnisse in Stadt und Land

Die Herstellung guter und gleichwertiger Lebensverhältnisse in Stadt und Land ist eine öffentliche Aufgabe. Jede Kommune hat ihre eigenen Herausforderungen, jede braucht ihre eigenen Antworten. Unsere sächsischen Metropolen und viele Mittelzentren wachsen. Hier geht es vor allem darum, öffentliche Infrastruktur und Einrichtungen in ausreichender Kapazität zur Verfügung zu stellen: Genügend Krippen- und Kindergartenplätze für junge Familien, ausreichend Wohnraum, der auch für Menschen mit niedrigeren Einkommen bezahlbar ist oder auch attraktive Sportstätten und Kultureinrichtungen. Manche ländlichen Räume sind nach wie vor von Abwanderung oder zumindest stagnierender Bevölkerungsentwicklung betroffen. Hier ist es wichtig, öffentliche Infrastruktur und Einrichtungen zu erhalten, um die Attraktivität dieser Orte zubewahren, die hier lebenden Menschen zu binden und neue Einwohnerinnen und Einwohner anzuziehen.

Auch wenn jede Gemeinde ihre eigenen Antworten braucht: Über alle Kommunen hinweg haben wir sozialdemokratische Überzeugungen und Ziele, von denen wir uns in unserem konkreten politischen Handeln leiten lassen

Mehr Zeit für Bildung in Kinderkrippen und Kindergärten

Junge Familien sind die Zukunft jeder Kommune. Deshalb ist es uns wichtig, dass wir in ganz Sachsen ein dichtes Netz an Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für unsere Kinder vorhalten.

In den letzten Jahren haben wir den Betreuungsschlüssel in den sächsischen Kindertagesstätten vier Mal in Folge abgesenkt. Dadurch gibt es insgesamt 2.800 zusätzliche Erzieherinnen und Erzieher in den Einrichtungen. Im nächsten Jahr werden zusätzliche Mittel für die Vor- und Nachbereitungszeit zur Verfügung gestellt. In den letzten fünf Jahren ist dann der Anteil des Landes an einem Kitaplatz von 1.875 Euro pro Kind im Jahr 2014 auf 3.025 Euro pro Kind im Jahr 2020 gestiegen. Und auch künftig wollen wir die schrittweise Schlüsselabsenkung fortsetzen, damit die Erzieherinnen und Erzieher jedem einzelnen Kind und seiner Entwicklung mehr Zeit widmen können.

Mehr Zeit für die Erzieherinnen und Erzieher hilft auch dabei, die Kinder gut auf ihre Schulzeit vorzubereiten. Wir wollen die Kooperation zwischen Kindergärten und Grundschulen weiter stärken und vor Ort durch gemeinsame schulvorbereitende Projekte, gemeinsame Fortbildungen und eine Verknüpfung von Schulnetz- und Jugendhilfeplanung befördern.

Mehr Zeit für Bildung in guten Schulen

Sachsens Schülerzahlen steigen kontinuierlich. Das bringt vor allem in den wachsenden Kommunen große Herausforderungen im Schulhausbau mit sich. Gleichzeitig verändert sich die Aufgabe von Schulen. Sie sind nicht nur Orte der Wissensvermittlung, sondern auch Stätten der Persönlichkeitsbildung. Die Schule der Zukunft braucht wichtige räumliche Voraussetzungen. In ihr sollen Schülerinnen und Schüler binnendifferenziert lernen, sie sollen in Gruppen und selbständig arbeiten können und sie sollen hier auch die Möglichkeit einer sinnvollen Freizeitgestaltung finden. Grundschulen und Horte wollen wir zu richtigen Ganztagsschulen zusammenwachsen lassen, an den weiterführenden Schulen die Kooperation mit außerschulischen Partnern und künftigen Arbeitgebern stärken. Bei allen Schulbau- und Sanierungsvorhaben wollen wir deshalb moderne pädagogische Aspekte berücksichtigen. Wo immer es möglich ist, sollen Grundschule und Hort in unmittelbarer räumlicher Nähe gelegen sein.

Langfristig wollen wir die neuen Möglichkeiten des Schulgesetzes nutzen und in den ländlichen Räumen wieder neue kleine Schulstandorte eröffnen. Mit den niedrigeren Mindestschülerzahlen und modernen Konzepten wie jahrgangsübergreifendem Unterricht lässt sich die Schule in den Ort zurückholen. Durch die Ermöglichung von Gemeinschaftsschulen wird es uns gelingen, auch im Bereich der weiterführenden Schularten Schritt für Schritt ein dichteres Netz in Sachsen einzurichten. Das liegt uns am Herzen, denn die Schule vor Ort ist nicht nur eine wichtige Voraussetzung dafür, dass Menschen in ihrer Heimat bleiben können. Auch für die Schülerinnen und Schüler bedeuten kurze Schulwege mehr Zeit und ein soziales Umfeld in der Nachbarschaft eine ganz wesentliche Förderung ihrer Persönlichkeitsentwicklung.

Gut wohnen und gut versorgt sein

Gute und gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land sind eine wichtige Voraussetzung dafür, dass Menschen ihren Lebensort frei wählen können. Dazu gehören nicht nur Bildungseinrichtungen, sondern auch bezahlbarer Wohnraum und eine attraktive Verkehrsinfrastruktur. Besonders in den großen Städten steigen die Mieten. Wir wollen, dass das Leben in Dresden und Leipzig auch für Menschenmit niedrigeren Einkommen erschwinglich bleibt. Und zwar inallen Stadtteilen. Denn eine gute soziale Durchmischung in den Stadtteilen hilft nicht nur, Problemen und Brennpunkten vorzubeugen, sondern fördert auch das Miteinander und den Gemeinsinn. Die neue Wohnraumförderung des Landes bietet den Kommunen mehr Möglichkeiten, aktiv auf ihren Wohnungsmarkt Einfluss zu nehmen. Um die Durchmischung in den Stadtteilen zu fördern, wollen wir bei allen Bauvorhaben einen Teil der entstehenden Wohnungen mit einer Sozialbindung versehen wissen.

In den ländlichen Räumen wollen wir den Schwerpunkt unserer Wohnungspolitik künftig auf die Unterstützung von mieterfreundlichen, altersgerechten und energieeffizienten Modernisierungsmaßnahmen legen. Gerade hier wird auch deutlich, wie wichtig es für die Einwohnerinnen und Einwohner ist, dass die soziale Infrastruktur stimmt. Wir wollen die medizinische Versorgung durch Stipendien- und Förderprogramme für junge Landärzte und Praxisgründer weiter verbessern. Medizinische Versorgungszentren, die Weiterentwicklung der Telemedizin und der verstärkte Einsatz von Gesundheitspflegern und Versorgungsassistentinnen werden helfen, die wohnortnahe medizinische Betreuung zu sichern. Mit der Ausgabe regionaler Pflegebudgets und der besseren Vernetzung von Hilfsangeboten wie Alltagsbegleiterinnen und Nachbarschaftshelfern wollen wir die ambulante Pflege und pflegende Angehörige stärker unterstützen

Moderner Verkehr und digitale Infrastruktur

Eine besonders wichtige Infrastrukturaufgabe ist die flächendeckende Ermöglichung von Mobilität. Mit der langfristigen Sicherung der Regionalisierungsmittel haben wir die Finanzierung des Öffentlichen Personennahverkehrs in Sachsen zukunftsfähig gemacht. Nun geht es darum, die Angebote in den ländlichen Räumen zu verdichten, moderne Lösungen wie „PlusBus“ und den „SachsenTakt“ umzusetzen und endlich das langersehnte Bildungsticket für Sachsens Schülerinnen und Schüler einzuführen. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass die bürokratischen Hürden zwischen den Verkehrsverbünden zu hoch gewachsen sind, um zügig gute Lösungen zuerreichen. Deshalb unterstützen wir die Gründung einer Landesverkehrsgesellschaft, um so den Weg frei zu machen für eine integrierte Mobilitätspolitik, die den Menschen in den Ballungszentren und in den ländlichen Räumen gleichermaßen nutzt.

Vor allem in den Großstädten und ihren angrenzenden Ballungsräumen nutzen mehr und mehr Menschen das Fahrrad zur Erledigung ihrer Wege. Das sächsische Radwegenetz ist immer noch unterentwickelt und bietet an vielen Stellen zu wenig Sicherheit für die Nutzerinnen und Nutzer. Wir wollen mit einer Fortsetzung des Sonderprogramms Radwegebau mehr Strecken schaffen und so für eine bessere Mobilität sorgen. Mit der Ausbau- und Erhaltungsstrategie für Sachsens Staatsstraßen setzen wir außerdem einen klaren Plan zur Instandsetzung unseres Straßennetzes um. Zudem haben wir die Förderkonditionen für den kommunalen Straßenbau deutlich verbessert und so eine wichtige Forderung der Kommunen zum nachhaltigen Straßenunterhalt erfüllt.

Zur öffentlichen Daseinsvorsorge gehört inzwischen auch die digitale Anbindung unserer Städte und Gemeinden – und zwar aller Gemeinden im Freistaat Sachsen. Der schnelle Start in das digitale Zeitalter ist Sachsen nicht gelungen, zu lange hatte das Land diese wichtige Infrastrukturaufgabe auf die Kommunen abgeschoben. Mit der „Digitalen Offensive“ sorgen wir seit vier Jahren dafür, dass sich Sachsen hier zurück kämpft und die Zukunftstechnologien flächendeckend für sich erschließt. Der Breitbandausbau wird inzwischen zu 100 Prozent gefördert, so dass die Kommunen hier keine Hürden mehr überspringen müssen. Mit der Digitalisierungsstrategie „Sachsen Digital“ unternehmen wir zahlreiche weitere Maßnahmen, um das große Potenzial digitaler Technologien beispielsweise bei der Energieversorgung, bei der Einführung intelligenter Verkehrssysteme oder bei der Verbesserung öffentlicher Verwaltungsleistungen zu nutzen.

Zukunft ist das, was wir daraus machen

Gute Politik ist mehr als das Umsetzen vieler sinnvoller Einzelmaßnahmen. Allen Lösungen, Programmen und Entscheidungen geht eine Philosophie voraus, eine Überzeugung, eine innere Haltung. Für uns Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten steht der Mensch im Mittelpunkt, der frei und selbstbestimmt ein zufriedenes Leben in sozialer Gemeinschaft führen können soll. Unsere Gesellschaft ist vielfältig, die Menschen verschieden. Jeder hat eine eigene Perspektive und wertvolle Fähigkeiten, von denen alle profitieren können. Wir sind überzeugt davon, dass sich unsere Lebensverhältnisse gestalten lassen, dass wir Menschen gemeinsam schlechte Situationen verändern und unsere Zukunftsperspektiven weiter verbessern können. In dieser Überzeugung haben wir in den letzten Jahren viel dafür getan, unsere Gesellschaft zusammenzuführen. Wir wollen Menschen dabei unterstützen, sich persönlich weiterzuentwickeln und für einander da zu sein. Deshalb nimmt unsere Bildungspolitik die Bedürfnisse und Fähigkeiten von Kindern als Ausgangspunkt und nicht die Erfordernisse von Strukturen und Institutionen.

Deshalb fragt unsere Wirtschaftspolitik zuerst nach den Interessen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern und nicht nach Kapitalisierung und Kennzahlen. Und deshalb legt unsere Sozialpolitik nicht nur Wert auf soziale Sicherheit im Krankheitsfall und im Alter, sondern will auch Kindern, Jugendlichen und Familien eine verlässliche Hilfe und Unterstützung sein. Und natürlich ist uns wichtig, dass in unserem Land alle Menschen – unabhängig von ihrer Herkunft, wirtschaftlichen Stellung oder Lebensweise – Anerkennung finden und in Frieden ein gutes Leben führen können.

Die Zukunft ist, was wir gemeinsam daraus machen.
Mach mit – es ist auch Dein Land.

GUTE ZUKUNFT IN STADT UND LAND

Kommunalpolitische Impulse der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik in Sachsen e.V. (SGK) zum Wahljahr 2019

Und hier geht’s zum Positionspapier:
In neuem Fenster lesen
Als PDF herunterladen

Ansprechpartner

1
2
3
4
5
6
7
9
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
1

SPD_SACHSEN_Logo_neu_4c_100mm
SPD Landesverband Sachsen
Könneritzstraße 3
01067 Dresden;
Telefon:
0351 / 433 56 0
jens.wittig@spd.de

2

SPD_SACHSEN_Logo_neu_4c_100mm
Regionalgeschäftsstelle  Nordwest
Rosa-Luxemburg-Str. 19/21
04103 Leipzig

Telefon:
0341 / 961 07 32
ingo.reitmann@spd.de
christopher.zenker@spd.de

3

SPD_SACHSEN_Logo_neu_4c_100mm
Regionalgeschäftsstelle  SüdWest
Dresdner Str. 38
09130 Chemnitz
Telefon:
0371 / 402 877 2
petra.thieme@spd.de
martina.vonend@spd.de

4

Markus Bergforth SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser

SPD-Kreisverband Leipzig
Markus Bergforth
Vorsitzender
Rosa-Luxemburg-Str. 19/21
04103 Leipzig
Tel.: 0341 / 9610732
info@spd-leipzig-land.de

5

Henning Homann SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser
SPD-Kreisverband Mittelsachsen
Henning Homann, MdL
Vorsitzender
Dresdner Straße 38
09130 Chemnitz
Tel.: 0371 / 4028772
ub.mittelsachsen@spd.de

6

Thomas Baum
SPD-Kreisverband Görlitz
Thomas Baum, MdL
Könneritzstr. 3
01067 Dresden
Tel.: 0351 /8032051
kv.goerlitz@spd.de

7

SPD-Kreisverband Bautzen
Kevin Stanulla
Vorsitzender
Könneritzstr. 3
01067 Dresden
Tel.: 0351 / 803205
kv.bautzen@spd.de

8

Simone Lang SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser
SPD-Kreisverband Erzgebirge
Simone Lang, MdL
Vorsitzende
Straße der Einheit 18
09456 Annaberg-Buchholz
Tel.: 03733 / 23952
kv.erzgebirge@spd.de

9

Weigel_Andreas_klein-180x180
SPD-Kreisverband Zwickau
Andreas Weigel
Vorsitzender
Talstraße 10 a
08066 Zwickau
Tel.: 0375 / 390070
ub.zwickau@spd.de

10

kayburmeister_klein

SPD-Unterbezirk Vogtland
Kay Burmeister
Vorsitzender
Freiheitsstraße 13
08523 Plauen
Tel.: 03741 / 131314
ub.vogtland@spd.de

11

Susann Rüthrich
SPD-Unterbezirk Meißen
Susann Rüthrich, MdB
Vorsitzende
Könneritzstr. 3
01067 Dresden
Tel.: 0351 / 8032051
ub.meissen@spd.de

12

Richard Kaniewski (C) Goetz Schleser

SPD-Unterbezirk Dresden
Richard Kaniewski
Vorsitzender
Könneritzstr. 3
01067 Dresden
Tel.: 0351 / 8032051
info@spd-dresden.de

13

JuergenRenz
SPD-Unterbezirk Chemnitz
Jürgen Renz
Vorsitzender
Dresdner Straße 38
09130 Chemnitz
Tel.: 0371 / 4028772
ub.chemnitz@spd.de

14

SPD-Stadtverband Leipzig
Rosa-Luxemburg-Straße 19/21
204103 Leipzig
Tel.: 0341 / 9610732
info@spd-leipzig.de

15

waetzig_ralf_klein-180x180
SPD-Kreisverband Sächsische Schweiz – Osterzgebirge
Ralf Wätzig
Vorsitzender
Könneritzstr. 3
01067 Dresden
Tel.: 0351 / 8032051
ub.pirna@spd.de

16

Volkmar Winkler SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser
SPD-Kreisverband Nordsachsen
Volkmar Winkler, MdL
Vorsitzender
Rosa-Luxemburg-Str. 19/21
04103 Leipzig
Tel.: 0341 / 9610732
ub.nordsachsen@spd.de

17

SPD_SACHSEN_Logo_neu_4c_100mm

Regionalgeschäftstelle Ost
Könneritzstr. 3
01067 Dresden;
Tel.: 0351 / 803 205 1
klaus.hirschnitz@spd.de
susann.ehrlich@spd.de

18

Panter
Wahlkreisbüro
Leipzig
Dirk Panter, MdL
Rosa-Luxemburg-Str. 19/21
04103 Leipzig
Telefon:
0341 / 124 882 0
buergerbuero@dirk-panter.de

DenkBar
Zentralstr. 1
04109 Leipzig
Telefon: 0341 / 927 444 13
info@spd-denkbar.de
www.spd-denkbar.de

19

Dagmar Neukirch
Wahlkreisbüro Pirna
Dagmar Neukirch, MdL
Breite Straße 12
01796 Pirna
Telefon:
03501 / 509 063
buergerbuero@dagmar-neukirch.de

20

Henning Homann SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser
Wahlkreisbüro
Döbeln
Henning Homann, MdL
Breite Straße 5
04720 Döbeln
Telefon:
03431 / 704 687 8
buero@henning-homann.de

21

Hanka Kliese SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser
Wahlkreisbüro
Chemnitz
Hanka Kliese, MdL
Georgenstraße 18
09111 Chemnitz
Telefon:
0371 / 356 356 6
kontakt@hanka-kliese.de

22

Volkmar Winkler SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser
Wahlkreisbüro
Oschatz
Volkmar Winkler, MdL
Hospitalstraße 37
04758 Oschatz
Telefon:
03435 / 987 602 5
buergerbuero@volkmarwinkler.de

23

Thomas Baum
Wahlkreisbüro
Bad Muskau
Thomas Baum, MdL
Berliner Chaussee 10
02953 Bad Muskau
Telefon:
035771 / 685 080
wahlkreis@thomas-baum-spd.de
david.horbaschk@thomas-baum-spd.de

24

Thomas Baum
Bürgerbüro
Bischofswerda
Thomas Baum, MdL
Hans-Volkmann-Straße 1
01877 Bischofswerda
Telefon:
03594 / 7150 200
wahlkreis@thomas-baum-spd.de
david.horbaschk@thomas-baum-spd.de

25

Harald Baumann-Hasske
Bürgerbüro
Bischofswerda
Harald Baumann-Hasske, MdL
Hans-Volkmann-Straße 1
01877 Bischofswerda
Telefon:
03594 / 7150 200
kontakt@baumannhasske.de
team@baumannhasske.de

26

Harald Baumann-Hasske
Kontaktbüro
Bautzen
Harald Baumann-Hasske, MdL
Vor dem Schülertor 13
02625 Bautzen
Telefon:
03591 / 531 04 64
kontakt@baumannhasske.de
team@baumannhasske.de

27

Harald Baumann-Hasske
Bürgerbüro
Zittau
Harald Baumann-Hasske, MdL
Reichenberger Straße 16
02763 Zittau
Telefon:
03583 / 796 66 53
kontakt@baumannhasske.de
team@baumannhasske.de

28

Harald Baumann-Hasske
Wahlkreisbüro
Dresden
Harald Baumann-Hasske, MdL
Pfotenhauerstraße 5
01307 Dresden
Telefon:
0351 / 841 698 52
kontakt@baumannhasske.de
team@baumannhasske.de

29

Dulig,Martin_Teaser
Wahlkreisbüro
Radebeul
Martin Dulig, MdL
Meißner Straße 275
01445 Radebeul
Telefon:
0351 / 653 899 89
buergerbuero@dulig.de

30

HLB_5433fri
Wahlkreisbüro Dresden
„Die Genossenschaft“
Sabine Friedel, MdL
Prießnitzstr. 20
01099 Dresden
Telefon:
0351 / 874 409 1
post@sabine-friedel.de

32

Petra Köpping SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser
Wahlkreisbüro
Markkleeberg
Petra Köpping, MdL
Rathausstr. 16
04416 Markkleeberg
Telefon:
0341 / 594 029 99
petra.koepping@slt.sachsen.de

33

Petra Köpping SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser
BürgerInnenbüro
Grimma
Petra Köpping, MdL
Lorenzstr. 6/Ecke Kreuzstraße
04668 Grimma
Telefon:
03437 / 978 354 0
petra.koepping@slt.sachsen.de

34

Simone Lang SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser
Wahlkreisbüro
Schwarzenberg
Simone Lang, MdL
Vorstadt 12
08340 Schwarzenberg
Telefon:
03774 / 825 279 3
simone.lang@slt.sachsen.de

35

Simone Lang SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser
Wahlkreisbüro
Annaberg-Buchholz
Simone Lang, MdL
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon:
03733 / 253 50
simone.lang@slt.sachsen.de

36

Holger Mann SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser
Wahlkreisbüro Leipzig
Holger Mann, MdL
Rosa-Luxemburg-Str. 19/21
04103 Leipzig
Telefon: 0341 / 124 881 8
info@holger-mann.de

37

Albrecht Pallas SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser
Wahlkreisbüro Dresden
Albrecht Pallas, MdL
Nürnberger Str. 2/4
01187 Dresden
Telefon: 0351 / 219 996 96
albrecht.pallas@slt.sachsen.de

38

Mario Pecher SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser
Wahlkreisbüro
Zwickau
Mario Pecher, MdL
Talstraße 10 a
08066 Zwickau
Telefon:
0375 / 390 071 1
mario.pecher@slt.sachsen.de

39

Juliane Pfeil
Wahlkreisbüro
Plauen
Juliane Pfeil-Zabel, MdL
Altmarkt 12
08523 Plauen
Telefon:
03741 / 473 976 3
wahlkreis.pfeil@web.de

40

Iris Raether Lordieck SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser
Wahlkreisbüro
Lichtenstein
Iris Raether-Lordieck, MdL
Rosengasse 2
09350 Lichtenstein / Sachsen
Telefon:
037204 / 936 669
buergerbuero@raetherlordieck.de

41

Eva Maria Stange SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser
Wahlkreisbüro
Dresden
Dr. Eva-Maria Stange, MdL
Rudolf-Renner-Str. 51
01159 Dresden
Telefon:
0351 / 427 991 4
buergerbuero@evamariastange.de

42

Jörg Vieweg SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser
Wahlkreisbüro
Chemnitz-Helbersdorf
Jörg Vieweg, MdL
Friedrich-Hähnel-Straße 11
09120 Chemnitz
Telefon:
0371 / 272 437 70
kontakt@joerg-vieweg.de

43

Susann Rüthrich
Wahlkreisbüro
Pirna
Susann Rüthrich, MdB
Breite Straße 12
01796 Pirna
Telefon: 03501 / 509 063
susann.ruethrich.ma04@bundestag.de

44

Susann Rüthrich
Wahlkreisbüro
Meißen
Susann Rüthrich, MdB
Kurt-Hein-Straße 15
01662 Meißen
Telefon: 03521 / 728 622 5
susann.ruethrich.ma03@bundestag.de

45

Susann Rüthrich
Wahlkreisbüro
Dresden
Susann Rüthrich, MdB
Oschatzer Str. 3
01127 Dresden
Telefon: 0351 / 847 578 60
susann.ruethrich.ma04@bundestag.de

46

mueller_detlef
Wahlkreisbüro
Chemnitz
Detlef Müller, MdB
Bahnhofstraße 5
09111 Chemnitz
Telefon: 0371 / 666 054 40
detlef.mueller.wk@bundestag.de

48

Daniela Kolbe 29.01.2016 © Goetz Schleser
Bürgerbüro Eilenburg
Daniela Kolbe, MdB
Maxim-Gorki-Platz 1
04838 Eilenburg
Telefon: 03423 / 750 749 0
daniela.kolbe.ma08@bundestag.de

49

Daniela Kolbe 29.01.2016 © Goetz Schleser

Wahlkreisbüro
Leipzig
Daniela Kolbe, MdB
Rosa-Luxemburg-Straße 19/21
04103 Leipzig
Telefon: 0341 / 2682010
daniela.kolbe.wk@bundestag.de

50

Thomas Jurk
Wahlkreisbüro
Weißwasser
Thomas Jurk, MdB

Glückaufstraße 1
02943 Weißwasser
Telefon: 03576 / 243 045
thomas.jurk.ma03@bundestag.de

51

Thomas Jurk
Wahlkreisbüro
Görlitz
Thomas Jurk, MdB
Salomonstr. 25
02826 Görlitz
Telefon: 03581 / 405 163
thomas.jurk.ma04@bundestag.de

52

Constanze_Krehl_2014
Europabüro
Leipzig
Constanze Krehl, MdEP
Rosa-Luxemburg-Str. 19/21
04103 Leipzig
Telefon: 0341 / 961 63 47
europa@constanze-krehl.eu

53

Albrecht Pallas

Wahlkreisbüro Dresden
„Ostbüro“
Harald Baumann-Hasske, Sabine Friedel, Albrecht Pallas, Dr. Eva-Maria Stange
Mügelner Str. 2, 01237 Dresden
Telefon: 0351 / 87401720,
info@ostbuero-dresden.de

54

Holger Mann

Wahlkreisbüro „Jedermanns“ Leipzig
Georg-Schumann-Straße 133
04155 Leipzig
Telefon: 0341 / 124 881 8
info@holger-mann.de

Web: www.holger-mann.de

Sie finden die SPD und ihre Abgeordneten in ganz Sachsen und bestimmt auch in Ihrer Nähe. Suchen Sie auf der Karte einfach das nächste Büro der SPD oder unserer Abgeordneten vor Ort. Schauen Sie vorbei, schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

Sie interessieren sich für ein bestimmtes Thema? In der SPD Sachsen engagieren sich Mitglieder und Interessierte in zwölf Arbeitsgemeineschaften zu vielfältigen Themengebieten. Hier geht es zu einer Übersicht unserer AGs.

Landesgeschäftsstelle

Wittig_JJens Wittig
Landesgeschäftsführer

Könneritzstraße 3
01067 Dresden

Tel: 0351 / 4335619
Fax: 0351 / 4335662
E-Mail: jens.wittig@spd.de

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Beatrice Mielchen
Stellvertretende Landesgeschäftsführerin / Finanzen

Könneritzstraße 3
01067 Dresden

Tel: 0351 / 4335626
Fax: 0351 / 4335662
E-Mail: beatrice.mielchen@spd.de

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jürgen Lommatzsch
EDV / Arbeitsgemeinschaften

Könneritzstraße 3
01067 Dresden

Tel: 0351 / 4335622
Fax: 0351 / 4335662
E-Mail: juergen.lommatzsch@spd.de


Matthias Müller_-3Mathias Müller
Arbeitsgemeinschaften / regionale Unterstützung

Könneritzstraße 3
01067 Dresden

Tel: 0351 / 4335629
Fax: 0351 / 4335662
E-Mail: mathias.mueller@spd.de


Kay Dramert
Parteiorganisation

Könneritzstraße 3
01067 Dresden

Tel: 0351 / 4335625
Fax: 0351 / 4335662
E-Mail: kay.dramert@spd.de


Marko Feldmann
Veranstaltungen

Könneritzstraße 3
01067 Dresden

Tel: 0351 / 4335624
Fax: 0351 / 4335662
E-Mail: marko.feldmann@spd.de


Julian Hoffmann

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit / Veranstaltungen

Könneritzstraße 3
01067 Dresden

Tel: 0351 / 4335612
Fax: 0351 / 4335662
E-Mail: julian.hoffmann@spd.de

Rasha Nasr
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Könneritzstraße 3
01067 Dresden

Tel: 0351 / 4335623
Fax: 0351 / 4335662
E-Mail: rasha.nasr@spd.de

SPD-Regionalgeschäftsstelle Nordwest

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ingo Reitmann
Regionalgeschäftsführer

zuständig für den SPD-Kreisverband Nordsachsen, SPD-Stadtverband Leipzig
und den SPD-Kreisverband Leipzig

Rosa-Luxemburg-Str. 19/21
04103 Leipzig

Tel: 0341 / 9610732
Fax: 0341 / 9610733
E-Mail: ingo.reitmann@spd.de

3092_Christopher_Zenker_PassbildChristopher Zenker
Mitarbeiter

Rosa-Luxemburg-Str. 19/21
04103 Leipzig

Tel: 0341 / 9610732
Fax: 0341 / 9610733
E-Mail: christopher.zenker@spd.de

SPD-Regionalgeschäftsstelle Ost

Klaus Hirschnitz
Regionalgeschäftsführer

zuständig für SPD-Unterbezirk Dresden, SPD-Kreisverband Bautzen, SPD-Kreisverband Görlitz, SPD-Unterbezirk Meißen und SPD-Kreisverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Könneritzstr. 3
01067 Dresden

Tel: 0351 / 4335632
Fax: 0351 / 4335639
E-Mail: klaus.hirschnitz@spd.de

Susann Ehrlich
Mitarbeiterin

Könneritzstr. 3
01067 Dresden

Tel: 0351 / 8032051
Fax: 0351 / 8032052
E-Mail: susann.ehrlich@spd.de

SPD-Regionalgeschäftsstelle Südwest

Sabine Sieble
Regionalgeschäftsführerin

zuständig für SPD-Kreisverband Erzgebirge, SPD-Unterbezirk Chemnitz, SPD-Kreisverband Zwickau, SPD-Unterbezirk Vogtland und SPD-Kreisverband Mittelsachsen

Dresdner Straße 38
09130 Chemnitz

Tel: 0371 / 4028772
Fax: 0371 / 4028776
E-Mail: sabine.sieble@spd.de

Martina Vonend_bearb

Martina Vonend
Mitarbeiterin

Dresdner Straße 38
09130 Chemnitz

Tel: 0371 / 4028772
Fax: 0371 / 4028776
E-Mail: martina.vonend@spd.de

SPD-Kreisverband Bautzen

Kevin Stanulla
Vorsitzender

Könneritzstr. 3
01067 Dresden

Tel: 0351 / 8032051
Fax: 0351 / 8032052
E-Mail: kv.bautzen@spd.de
www.spd-lausitz.de

Klaus Hirschnitz
Regionalgeschäftsführer

Könneritzstr. 3
01067 Dresden

Tel: 0351 / 8032051
Fax: 0351 / 8032052
E-Mail: klaus.hirschnitz@spd.de

SPD-Kreisverband Erzgebirge

Simone Lang; MdL
Vorsitzende

Straße der Einheit 18
09456 Annaberg-Buchholz

Tel: 03733 / 23952
Fax: 0 3733 / 25350
E-Mail: kv.erzgebirge@spd.de
www.spd-erzgebirge.de

Petra Thieme
Regionalgeschäftsführerin

Dresdner Straße 38
09130 Chemnitz

Tel: 0371 / 4028772
Fax: 0371 / 4028776
E-Mail: petra.thieme@spd.de

SPD-Kreisverband Görlitz

Thomas Baum Thomas Baum, MdL
Vorsitzender

Könneritzstr. 3
01067 Dresden

Tel: 0351 /8032051
Fax: 0351 /8032052
E-Mail: kv.goerlitz@spd.de
www.spd-neisse.de

Klaus Hirschnitz
Regionalgeschäftsführer

Könneritzstr. 3
01067 Dresden

Tel: 0351 / 8032051
Fax: 0351 / 8032052
E-Mail: klaus.hirschnitz@spd.de

SPD-Kreisverband Leipzig

Markus Bergforth SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014  @ Goetz Schleser

Markus Bergforth
Vorsitzender

Rosa-Luxemburg-Str. 19/21
04103 Leipzig

Tel: 0341 / 9610732
Fax: 0341 / 9610733
E-Mail: info@spd-leipzig-land.de
www.spd-leipzig-land.de

OLYMPUS DIGITAL CAMERAIngo Reitmann
Regionalgeschäftsführer

Rosa-Luxemburg-Str. 19/21
04103 Leipzig

Tel: 0341 / 9610732
Fax: 0341 / 9610733
E-Mail: ingo.reitmann@spd.de

SPD-Kreisverband Mittelsachsen

Henning Homann SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014  @ Goetz SchleserHenning Homann, MdL
Vorsitzender

Dresdner Straße 38
09130 Chemnitz

Tel: 0371 / 4028772
Fax: 0371 / 4028776
E-Mail: ub.mittelsachsen@spd.de
www.spd-mittelsachsen.de

Petra Thieme
Regionalgeschäftsführerin

Dresdner Straße 38
09130 Chemnitz

Tel: 0371 / 4028772
Fax: 0371 / 4028776
E-Mail: petra.thieme@spd.de

SPD-Kreisverband Nordsachsen

mdl__0017_Volkmar-WinklerVolkmar Winkler, MdL
Vorsitzender

Rosa-Luxemburg-Str. 19/21
04103 Leipzig

Tel: 0341 / 9610732
Fax: 0341 / 9610733
E-Mail: ub.nordsachsen@spd.de
www.nordsachsen-spd.de

OLYMPUS DIGITAL CAMERAIngo Reitmann
Regionalgeschäftsführer

Rosa-Luxemburg-Str. 19/21
04103 Leipzig

Tel: 0341 / 9610732
Fax: 0341 / 9610733
E-Mail: ingo.reitmann@spd.de

SPD-Kreisverband Sächsische Schweiz - Osterzgebirge

waetzig_ralf_kleinRalf Wätzig
Vorsitzender

Könneritzstr. 3
01067 Dresden

Tel: 0351 / 8032051
Fax: 0351 / 8032052
E-Mail: ub.pirna@spd.de
www.spd-soe.de

Klaus Hirschnitz
Regionalgeschäftsführer

Könneritzstr. 3
01067 Dresden

Tel: 0351 / 8032051
Fax: 0351 / 8032052
E-Mail: klaus.hirschnitz@spd.de

SPD-Kreisverband Zwickau

Weigel_Andreas_kleinAndreas Weigel
Vorsitzender

Talstraße 10a
08066 Zwickau

Tel: 0375 / 390070
Fax: 0375 / 3900723
E-Mail: kv.zwickau@spd.de
www.spd-kreis-zwickau.de

Petra Thieme
Regionalgeschäftsführerin

Dresdner Straße 38
09130 Chemnitz

Tel: 0371 / 4028772
Fax: 0371 / 4028776
E-Mail: petra.thieme@spd.de

SPD-Stadtverband Leipzig

Kommissarische Vorsitzende Maximilian Rinck und Katharina Kleinschmidt

Rosa-Luxemburg-Str. 19/21
04103 Leipzig

Tel: 0341 / 9610732
Fax: 0341 / 9610733
E-Mail: info@spd-leipzig.de
www.spd-leipzig.de

OLYMPUS DIGITAL CAMERAIngo Reitmann
Regionalgeschäftsführer

Rosa-Luxemburg-Str. 19/21
04103 Leipzig

Tel: 0341 / 9610732
Fax: 0341 / 9610733
E-Mail: ingo.reitmann@spd.de

SPD-Unterbezirk Chemnitz

JuergenRenzJürgen Renz
Vorsitzender

Dresdner Straße 38
09130 Chemnitz

Tel: 0371 / 4028772
Fax: 0371 / 4028776
E-Mail: ub.chemnitz@spd.de
www.spd-chemnitz.de

Petra ThiemePetra Thieme
Regionalgeschäftsführerin

Dresdner Straße 38
09130 Chemnitz

Tel: 0371 / 4028772
Fax: 0371 / 4028776
E-Mail: petra.thieme@spd.de

SPD-Unterbezirk Dresden

Richard Kaniewski (C) Goetz Schleser

Richard Kaniewski
Vorsitzender

Könneritzstr. 3
01067 Dresden

Tel: 0351 / 8032051
Fax: 0351 / 8032052
E-Mail: info@spd-dresden.de
www.spd-dresden.de

Klaus Hirschnitz
Regionalgeschäftsführer

Könneritzstr. 3
01067 Dresden

Tel: 0351 / 4335632
Fax: 0351 / 4335639
E-Mail: klaus.hirschnitz@spd.de

SPD-Unterbezirk Meißen

Susann Rüthrich

Susann Rüthrich, MdB
Vorsitzende

Könneritzstr. 3
01067 Dresden

Tel: 0351 / 8032051
Fax: 0351 / 8032052
E-Mail: ub.meissen@spd.de
www.spd-meissen.de

Klaus Hirschnitz
Regionalgeschäftsführer

Könneritzstr. 3
01067 Dresden

Tel: 0351 / 8032051
Fax: 0351 / 8032052
E-Mail: klaus.hirschnitz@spd.de

SPD-Unterbezirk Vogtland

kayburmeister_kleinKay Burmeister
Vorsitzender

Freiheitsstraße 13
08523 Plauen

Tel: 03741 / 131314
Fax: 03741 / 708483
E-Mail: ub.vogtland@spd.de
www.spd-vogtland.de

Petra Thieme
Regionalgeschäftsführerin

Dresdner Straße 38
09130 Chemnitz

Tel: 0371 / 4028772
Fax: 0371 / 4028776
E-Mail: petra.thieme@spd.de

Dirk Panter, MdL

Panter

Dirk Panter, MdL
Wahlkreisbüro Leipzig
Rosa-Luxemburg-Str. 19/21
04103 Leipzig
Telefon: 0341 / 124 882 0
buergerbuero@dirk-panter.de

DenkBar
Zentralstr. 1
04109 Leipzig
Telefon: 0341 / 927 444 13
info@spd-denkbar.de

Web: www.dirkpanter.de

Dagmar Neukirch, MdL

Dagmar Neukirch

Dagmar Neukich, MdL

Wahlkreisbüro Pirna
Breite Straße 12
01796 Pirna
Telefon: 03501 / 509 063
buergerbuero@dagmar-neukirch.de

Wahlkreisbüro Dippoldiswalde
Schuhgasse 1
01744 Dippoldiswalde
Telefon: 03504 / 6 33 90 75
buergerbuero@dagmar-neukirch.de

Web: www.dagmar-neukirch.de/

Henning Homann, MdL

Henning Homann SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser

Henning Homann, MdL

Wahlkreisbüro Döbeln
Breite Straße 5
04720 Döbeln
Telefon: 03431 / 704 687 8
buero@henning-homann.de

Web: www.henning-homann.de

Hanka Kliese, MdL

Hanka Kliese SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser
Hanka Kliese, MdL

Wahlkreisbüro Chemnitz
Georgenstraße 18
09111 Chemnitz
Telefon: 0371 / 356 356 6
kontakt@hanka-kliese.de

Web: www.hanka-kliese.de

Volkmar Winkler, MdL

Volkmar Winkler SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser


Volkmar Winkler, MdL

Wahlkreisbüro Oschatz
Hospitalstraße 37
04758 Oschatz
Telefon: 03435 / 987 602 5
buergerbuero@volkmarwinkler.de

Web: www.volkmarwinkler.de/

Thomas Baum, MdL

Thomas Baum

Thomas Baum, MdL
Wahlkreisbüro Bad Muskau
Berliner Chaussee 10
02953 Bad Muskau
Telefon: 035771 / 685 080
wahlkreis@thomas-baum-spd.de

Bürgerbüro Bischofswerda
Hans-Volkmann-Straße 1
01877 Bischofswerda
Telefon: 03594 / 7150 200
wahlkreis@thomas-baum-spd.de

Web: www.thomas-baum-spd.de

Harald Baumann-Hasske, MdL

Harald Baumann-Hasske

Harald Baumann-Hasske, MdL

Wahlkreisbüro Dresden
Pfotenhauerstraße 5
01307 Dresden
Telefon: 0351 / 841 698 52

Wahlkreisbüro Dresden
„Ostbüro“
Mügelner Str. 2, 01237 Dresden
Telefon: 0351 / 87401720,
info@ostbuero-dresden.de

Bürgerbüro Bischofswerda
Hans-Volkmann-Straße 1
01877 Bischofswerda
Telefon: 03594 / 7150 200

Bürgerbüro Zittau
Reichenberger Straße 16
02763 Zittau
Telefon: 03583 / 796 66 53

Kontaktbüro Bautzen
Vor dem Schülertor 13
02625 Bautzen
Telefon: 03591 / 531 04 64

team@baumannhasske.de
kontakt@baumannhasske.de

Web: www.baumannhasske.de

Martin Dulig, MdL

Dulig,Martin_Teaser

Martin Dulig, MdL

Wahlkreisbüro Radebeul
Meißner Straße 275
01445 Radebeul
Telefon: 0351 / 653 899 89

buergerbuero@dulig.de

Sabine Friedel, MdL

HLB_5433fri

Sabine Friedel, MdL
Wahlkreisbüro Dresden
„Die Genossenschaft“
Prießnitzstr. 20
01099 Dresden
Telefon: 0351 / 874 409 1
post@sabine-friedel.de

Wahlkreisbüro Dresden
„Ostbüro“
Mügelner Str. 2, 01237 Dresden
Telefon: 0351 / 87401720,
info@ostbuero-dresden.de

Web: www.sabinefriedel.de

Petra Köpping, MdL

Petra Köpping SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser

Petra Köpping, MdL

Wahlkreisbüro Markkleeberg
Rathausstr. 16
04416 Markkleeberg
Telefon: 0341 / 594 029 99

BürgerInnenbüro Grimma
Lorenzstr. 6/Ecke Kreuzstraße
04668 Grimma
Telefon: 03437 / 978 354 0
petra.koepping@slt.sachsen.de

Web: www.petra-koepping.de

Simone Lang, MdL

Simone Lang SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser

Simone Lang, MdL

Wahlkreisbüro Schwarzenberg
Vorstadt 12
08340 Schwarzenberg
Telefon 03774 / 825 279 3

Wahlkreisbüro Annaberg-Buchholz
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon: 03733 / 253 50
simone.lang@slt.sachsen.de

Web: www.simone-lang-spd.de

Iris Raether-Lordieck, MdL

Iris Raether Lordieck SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser
Iris Raether-Lordieck, MdL

Wahlkreisbüro Lichtenstein
Rosengasse 2
09350 Lichtenstein / Sachsen
Telefon: 037204 / 936 669
buergerbuero@raetherlordieck.de
Web: http://raether-lordieck.de/

Holger Mann, MdL

Holger Mann SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser

Holger Mann, MdL

Wahlkreisbüro Leipzig
Rosa-Luxemburg-Str. 19/21
04103 Leipzig
Telefon: 0341 / 124 881 8
info@holger-mann.de

Wahlkreisbüro Jedermanns
Georg-Schumann-Straße 13304155 Leipzig

Web: www.holger-mann.de

Albrecht Pallas, MdL

Albrecht Pallas SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser

Albrecht Pallas, MdL

Wahlkreisbüro Dresden
Nürnberger Str. 2/4
01187 Dresden
Telefon: 0351 / 219 996 96
albrecht.pallas@slt.sachsen.de

Wahlkreisbüro Dresden
„Ostbüro“
Mügelner Str. 2, 01237 Dresden
Telefon: 0351 / 87401720,
info@ostbuero-dresden.de

Web: www.albrechtpallas.de

Mario Pecher, MdL

Mario Pecher SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser

Mario Pecher, MdL

Wahlkreisbüro Zwickau
Talstraße 10 a
08066 Zwickau
Telefon: 0375 / 390 071 1
mario.pecher@slt.sachsen.de

Juliane Pfeil-Zabel, MdL

Juliane Pfeil

Juliane Pfeil-Zabel, MdL

Wahlkreisbüro Plauen
Altmarkt 12
08523 Plauen
Telefon: 03741 / 473 976 3
wahlkreis.pfeil@web.de

Web: www.juliane-pfeil.de

Dr. Eva-Maria Stange, MdL

Eva Maria Stange SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser

Dr. Eva-Maria Stange, MdL

Wahlkreisbüro Dresden
Rudolf-Renner-Str. 51
01159 Dresden
Telefon: 0351 / 427 991 4
buergerbuero@evamariastange.de

Wahlkreisbüro Dresden
„Ostbüro“
Mügelner Str. 2, 01237 Dresden
Telefon: 0351 / 87401720,
info@ostbuero-dresden.de

Web: www.evamariastange.de

Jörg Vieweg, MdL

Jörg Vieweg SPD Sachsen Kanidaten 12.03.2014 @ Goetz Schleser

Jörg Vieweg, MdL

Wahlkreisbüro Chemnitz-Helbersdorf
Friedrich-Hähnel-Straße 11
09120 Chemnitz
Telefon: 0371 / 272 437 70
kontakt@joerg-vieweg.de

Web: www.chemnitz-miteinander.de

Thomas Jurk, MdB

Thomas Jurk, MdB

Wahlkreisbüro Weißwasser
Glückaufstraße 11
02943 Weißwasser
Telefon: 03576 / 243 045
thomas.jurk.ma03@bundestag.de

Wahlkreisbüro Görlitz
Salomonstr. 25
02826 Görlitz
Telefon: 03581 / 405 163
thomas.jurk.ma04@bundestag.de

Web: www.thomas-jurk.de

Daniela Kolbe, MdB

Daniela Kolbe, MdB

Wahlkreisbüro Leipzig
Rosa-Luxemburg-Straße 19/21
04103 Leipzig
Telefon: 0341 / 2682010
daniela.kolbe.wk@bundestag.de

Bürgerbüro Eilenburg
Maxim-Gorki-Platz 1
04838 Eilenburg
Telefon: 03423 / 750 749 0
daniela.kolbe.ma08@bundestag.de

Web: www.daniela-kolbe.de

Detlef Müller, MdB

Detlef Müller, MdB

Wahlkreisbüro Chemnitz
Bahnhofstraße 5
09111 Chemnitz
Telefon: 0371 / 666 054 40
detlef.mueller.wk@bundestag.de

Web: www.spd-mueller.de/

Susann Rüthrich, MdB

Susann Rüthrich, MdB

Wahlkreisbüro Meißen
Kurt-Hein-Straße 15
01662 Meißen
Telefon: 03521 / 728 622 5
susann.ruethrich.ma03@bundestag.de

Wahlkreisbüro Dresden
Oschatzer Str. 3
01127 Dresden
Telefon: 0351 / 847 578 60
susann.ruethrich.ma04@bundestag.de

Wahlkreisbüro Pirna
Breite Straße 12
01796 Pirna
Telefon: 03501 / 509 063
susann.ruethrich.ma04@bundestag.de

Wahlkreisbüro Dresden
„Ostbüro“
Mügelner Str. 2, 01237 Dresden
Telefon: 0351 / 87401720,
info@ostbuero-dresden.de

Web: www.susann-ruethrich.de

Constanze Krehl, MdEP

Constanze_Krehl_2014

Constanze Krehl, MdEP

Europabüro Leipzig
Rosa-Luxemburg-Str. 19/21
04103 Leipzig
Telefon: 0341 / 961 63 47

Europabüro Dresden
Prießnitzstraße 20
01099 Dresden
Telefon: 0351 / 874 409 1
europa@constanze-krehl.eu

Web: www.constanze-krehl.eu