Kathrin Michel: “Das war der beste 1. Mai seit vielen Jahren!”

đŸŒčDanke an alle, die zum 1. Mai unterwegs waren. FĂŒr Respekt, Zusammenhalt und gute ArbeitsplĂ€tze. Die SPD hat ihr Rot ĂŒberall in Sachsen gezeigt. Gleichzeitig haben Albrecht Pallas, Simone Lang, Jens Jurasch und Alex Theile die Gelegenheit zum Wahlkampfauftakt in Dresden, im Erzgebirge, in Zwickau und in Bautzen genutzt. Die Vorsitzenden der SPD Sachsen Kathrin Michel und Henning Homann waren auf Tour und haben gleich mehrere Mai-Feiern und Kundgebungen in Görlitz, Bautzen, Dresden, Annaberg-Buchholz und Zwickau besucht. “Das war der beste 1. Mai seit vielen Jahren”, sagt Kathrin. “Die Stimmung war ĂŒberall super.” Trotz der aktuell extrem schwierigen Lage sei zu spĂŒren, dass die Sachsen zusammenstehen in der SolidaritĂ€t fĂŒr die Ukrainerinnen und Ukrainer, im Kampf um gute ArbeitsplĂ€tze, bessere Bedingungen und mehr Tarifbindung. “Wir gestalten den Wandel hin zu einer klimaneutralen Industrie und Wirtschaft gemeinsam vor allem mit Blick auf die Menschen mit kleinen und mittleren Einkommen. DafĂŒr brauchen wir jetzt Zukunftsinvestitionen in erneuerbare Energien und entsprechende Infrastruktur. So entstehen gute und nachhaltige ArbeitsplĂ€tze fĂŒr uns alle”, sagt Henning. đŸŒč