Liebe Genossinnen und Genossen,
Liebe Freundinnen und Freunde,

 

seit Monaten erreichen immer mehr Menschen Deutschland als Zielpunkt ihrer Flucht vor Krieg, Gewalt und Armut. Alle Ankommenden haben unterschiedliches erlebt, stammen aus ganz verschiedenen Kulturen und bringen große und kleine Talente mit. Vermehrt wird daher die Integration der Asylsuchenden in unsere Gesellschaft gefordert, aber was ist Integration?

 

Über die Frage was Integration ist, wie viel Integration wir wollen können und wie sie gerade auch über Religionsgrenzen hinweg gelingen kann, wollen wir gemeinsam diskutieren:

 

Montag den 07. Dezember 2015

von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr im

Bildungsinstitut Mitteldeutschland der Johanniter-Akademie

(Witzgallstraße 20, 04317 Leipzig)

 

Zu Gast ist Frau Pfarrerin Cordula Haase. Sie ist Beauftragte der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland für Migration und interreligiösen Dialog. Bei ihrer Arbeit im Lothar-Kreyssig-Ökumenzentrum berät sie Kirchgemeinden zu allen Fragen zum Thema Asyl und Migration.

 

Wir freuen uns sehr auch Euer Kommen und bitten um Anmeldung.

 

Bis zum Wiedersehen verbleiben wir mit den besten Grüßen
Andreas Weigel, Vorsitzender des AKC Sachsens

Lade Karte ...

Datum/Zeit
7. Dez 2015
16:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Bildungsinstitut Mitteldeutschland der Johanniter-Akademie

Kategorien


Für Veranstaltung anmelden

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.