Liebe Frauen, liebe Genossinnen,

zunächst einmal noch einen frohes und gesundes neues Jahr! Wir laden Euch hiermit herzlich zu unserem 4. Digitalen Frauenstammtisch am 21. Januar um 20 Uhr ein.

Bei diesem Stammtisch möchten wir mit Euch über die SPD-Idee vom „Neuen Sozialstaat“ diskutieren. Das Konzept beinhaltet einen Plan für eine neue soziale Sicherheit und eine neue Solidarität, dazu gehören u. a. das Bürgergeld, eine Kindergrundsicherung sowie Chancen und Schutz in der neuen Arbeitswelt. Die Idee des Neuen Sozialstaates bedeutet nicht einfach, Hartz IV hinter uns zu lassen. Es beinhaltet den Plan, wie wir Deutschland als soziales Land und als soziale Demokratie neu aufstellen, um die negativen Folgen neoliberaler Politik der letzten Jahre zu beseitigen und gleichzeitig auf die Herausforderungen von Digitalisierung und Klimaschutz zu reagieren.

Wir möchten das Papier kennenlernen und es auch aus feministischer bzw. gleichstellungspolitischer Perspektive unter die Lupe nehmen. Hierfür haben wir unseren Genossen und Mitarbeiter der SPD-Landtagsfraktion Christian Demuth eingeladen, der uns das Konzept vorstellen wird.

Digitaler Frauenstammtisch: Wozu das denn? Mit unserem monatlich geplanten Frauenstammtisch wollen wir den Austausch zwischen den SPD-Frauen in Sachsen intensivieren. Zugleich wollen wir für Euch als ASF-Landesvorstand ansprechbar sein. Wir wollen mit Euch in ungezwungener Art und Weise politische Abende verbringen.

Hier geht es zur Facebookveranstaltung: https://fb.me/e/13zDStrdy.
Rückfragen gerne an: laura.stellbrink@asf-sachsen.de.
Wir freuen uns auf die Diskussion und den Austausch mit Euch!
Feministische Grüße

Eure ASF Sachsen

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
21. Jan 2021
20:00 - 21:30 Uhr

Kategorien


Für Veranstaltung anmelden

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.