Dein Kollege Dulig

In den vergangenen Jahren habe ich eine Vielzahl von Arbeitseinsätzen in den verschiedensten Berufen in Sachsen unternommen. Dabei schlüpfe ich einen Tag in die Rolle als Praktikant eines Unternehmens. Ich durfte unter anderem bereits einen Tag als Bergmann arbeiten, habe die Kollegen der Autobahnmeisterei unterstützt, im Konsum als Verkäufer angepackt, die Arbeit als Dachdecker kennengelernt oder auf dem Flughafen Halle-Leipzig beim Be-und Entladen der Flugzeuge geholfen. Ich habe dabei Menschen erlebt, die für ihre Tätigkeiten brennen, mit Leidenschaft den Erfolg des Betriebs, in dem sie angestellt sind, voranbringen und auch mal Dinge verrichten, über die man stets sagt „So etwas muss auch gemacht werden.“

In den kommenden Wochen möchte ich noch mehr über die geleistete Arbeit und die Menschen in Sachsen, die dahinterstehen, erfahren. Daher mein Angebot: Laden Sie mich gern in Ihren Betrieb ein und vereinbaren wir einen Arbeitseinsatz! Ob ein Handwerksberuf, eine Tätigkeit im Sozialbereich oder als Dienstleister: Ich freue mich über jede Bewerbung.

Die Rahmenbedingungen:

  • Mein Einsatz findet ohne große Ankündigung statt: Ich möchte den Einsatz als Praktikant absolvieren, nicht als Politiker.
  • Der Einsatz soll im Zeitraum Juli-August 2019 stattfinden und dauert vier bis sechs Stunden.
  • Ich möchte den Tag nutzen, um anzupacken. Daher freue ich mich über Tätigkeiten, bei denen ich (nach entsprechender Einweisung) selbst aktiv werde. Es geht ausdrücklich nicht um einen Unternehmensbesuch, sondern um einen –einsatz.
  • Ein Fotograf wird einen Teil des Einsatzes dokumentarisch begleiten, die entstandenen Bilder werden anschließend veröffentlicht.

Schicken Sie mir Ihren Vorschlag bis zum 3. Juli 2019. Ich freue mich auf Ihre Vorschläge.

Ihr Martin Dulig