Einträge von SPD Sachsen

PM Arbeitsgemeinschaft Selbstständige in der SPD-Sachsen (AGS-Sachsen)

Unternehmen und Selbstständige nach Corona: Jetzt die richtigen Weichen stellen.   Die Coronakrise hat Sachsen fest im Griff. Händler, Gastronomen, Kulturschaffende und viele andere Unternehmerinnen und Unternehmer befinden sich im Ungewissen und wüssten gern, wie es weiter geht. Zum jetzigen Zeitpunkt einen genauen Zeitplan vorzugeben, ist ein Ding der Unmöglichkeit. Zwar kann man mittels verschiedenster […]

PM Landesarbeitskreis „Sorben/Wenden”

Im kritischen Austausch künftig sorbische Anliegen erörtern und den Entscheidungsträgern übermitteln Sorbische und weitere Mitglieder der CDU, SPD, von Bündnis 90/Die Grünen, der Linken, FDP, Lausitzer Allianz sowie der Sorbischen Wählervereinigung wollen sich künftig über sorbenpolitische Themen entschlossener und im erweiterten Kreis austauschen und abstimmen. Die Ergebnisse dieses Dialoges, der weiteren Interessenten offensteht, wollen sie […]

Dulig: „Das ganze Spiel ändert sich. Und hier steckt eine Chance für den Osten.

Martin Dulig, Ostbeauftragter der SPD und Vorsitzender der SPD Sachsen, zu den Ergebnissen der Klausurtagung des SPD-Parteivorstands vom 7. und 8. Februar:Olaf Scholz hat mit seinen Zukunftsmissionen den politischen Wettbewerb um Deutschlands Zukunft eröffnet. Er kämpft nicht nur in der Bundesregierung gegen die wirtschaftlichen Folgen von Corona und für die Existenz vieler Beschäftigter und Unternehmen. Scholz hat dabei nicht aus dem Blick verloren, dass sich die Zukunft […]

Homann: Damit alle weiter gut durch die Krise kommen

 Henning Homann, Generalsekretär der SPD Sachsen, zu den Ergebnissen des gestrigen Koalitionsausschusses im Bund: „Der gestrige Koalitionsausschuss in Berlin führte zu guten Ergebnissen: Die große Koalition federt die negativen Folgen der Corona-Pandemie mit Milliardenhilfen ab. Familien, Einkommensschwache, Kulturschaffende, Gastronomie und Wirtschaft erhalten noch mehr Unterstützung. Familien sollen, wie schon im vergangenen Jahr, einen Kinderbonus in […]

Homann: „Übernahme durch Katjes darf nicht am Zögern von Haribo scheitern“

Henning Homann, Generalsekretär der SPD Sachsen, zum Interesse von Katjes am Haribo-Werk in Wilkau-Haßlau: „Das Angebot von Katjes, das Haribo-Werk in Wilkau-Haßlau zu übernehmen, ist eine große Chance. Die Führung des Haribo-Konzerns steht jetzt in der Verantwortung gegenüber seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, gegenüber der Region und gegenüber ihrer eigenen Marke. Die Übernahme des Werkes durch Katjes […]

PM SPDqueer Sachsen: Zum Einsatz einer LSBTIQ*-Beauftragten der Staatsanwaltschaft Leipzig

Die erste LSBTIQ*-Beauftragte der Staatsanwaltschaft Leipzig wird einen entscheidenden Beitrag zum Schutz von Opfern und der Aufklärung von homo- und transfeindlichen Straftaten leisten.  Die Staatsanwaltschaft Leipzig teilte am Donnerstag, 28. Januar 2021, die Einsetzung einer LSBTIQ*-Beauftragten mit, die sich um Betroffene und Zeug*innen von Hasskriminalität gegen LSBTIQ* kümmern wird. Sie ist die erste in Sachsen […]

Homann fordert klares Bekenntnis zum Bildungsticket.

Henning Homann, Generalsekretär der SPD Sachsen, zur Finanzierung Bildungsticket:  „Die Signale für das Bildungsticket stehen auf Grün. Voraussetzung dafür ist die Vereinbarung von Verkehrsminister Martin Dulig und den kommunalen Spitzen, denn damit unterstützen nun auch der Städtetag und der Landkreistag das Bildungsticket. Das ist nach jahrelangen Verhandlungen ein wichtiges Signal. Diese Koalition ist jetzt gemeinsam […]

Homann/Müller: Mehr Homeoffice und mehr Sicherheit am Arbeitsplatz

Henning Homann, Generalsekretär der SPD Sachsen, und Detlef Müller, Vorsitzender der sächsischen SPD-Landesgruppe im Bundestag, zum Thema Homeoffice: „Es ist unser gemeinsames Ziel ist, einen harten wirtschaftlichen Lockdown zu vermeiden. Zur Pandemiebekämpfung müssen deshalb die Ansteckungsrisiken am Arbeitsplatz deutlich eingeschränkt werden. Dazu braucht es mehr Homeoffice und mehr Sicherheit am Arbeitsplatz. Alle Appelle haben bisher […]

PM Landesarbeitskreis „Sorben/Wenden”

Sorbische Mitglieder der sächsischen Regierungsparteien im anregenden Gespräch: Umsetzung des Koalitionsvertrages auf dem Prüfstand Die sorbischen Vorhaben im Koalitionsvertrag der sächsischen Staatsregierung sollten nunmehr weiter und konsequent umgesetzt werden. Darauf einigten sich mehrere sorbische Mitglieder der Koalitionsparteien CDU, Bündnis 90/Die Grünen und SPD am 14. Januar 2021 in einer Videokonferenz. Zu der Beratung über das […]

Homann: „Haribo muss bis zu möglichem Werksverkauf auf Entlassungen verzichten.“

Henning Homann, Generalsekretär der SPD Sachsen, zur Bekanntgabe von Verkaufsgesprächen des Haribo-Werkes in Wilkau-Haßlau am heutigen Donnerstag:  „Haribo sollte für die gesamte Dauer der Verhandlungen über einen möglichen Verkauf des Werkes in Wilkau-Haßlau auf Kündigungen verzichten. Nur so wird Haribo seiner Verantwortung gegenüber den Beschäftigten gerecht.“ „Die Beschäftigten, die 30 Jahre hart für Haribo gearbeitet […]