Einträge von Tilman Günther

Henning Homann: „12 Euro Mindestlohn, stabile Renten und mit Klimaschutz gute Arbeitsplätze schaffen. Die SPD und Olaf Scholz haben einen klaren Plan.“

„Die Umfragen der letzten Wochen zeigen: Olaf Scholz und die SPD bekommen auch aus Sachsen Zustimmung und Unterstützung. Olaf Scholz erzielt den besten Wert bei der Frage, wen die Menschen in Sachsen unter den Spitzenkandidatinnen und Kandidaten am überzeugendsten finden. Die Sächsische Zeitung sieht ihn da in ihrer jüngsten Umfrage mit 23,3 Prozent klar vor […]

Holger Mann: „Schluss mit der Zwei-Klassen-Medizin! Deutschland braucht eine solidarische und effiziente Krankenversicherung.“

„Eine klare Mehrheit der Bevölkerung begrüßt die Idee, dass auch Beamte, Politiker und Besserverdienende in eine solidarische Krankenversicherung einzahlen“, sagt Holger Mann zur Umfrage von Infratest dimap für das ARD-Magazin Monitor. „Während Laschet und Lindner weiterhin die ungerechte Bevorzugung mittels Privatversicherung für Beamte, Politiker und Besserverdienende verteidigen, sind die meisten ihrer Wählerinnen und Wähler schon klüger. […]

Henning Homann zum Tarifabschluss bei Riesa Nudeln: „Höhere Löhne bedeuten später auch eine höhere Rente!“

„Der Tarifabschluss beim Nudelhersteller Teigwaren Riesa ist ein großer Erfolg. Die Beschäftigten werden zu Recht in Zukunft nicht nur mehr Geld verdienen. Höhere Löhne bedeuten zugleich später auch eine höhere Rente“, sagt Henning Homann, Generalsekretär der SPD Sachsen. „Es ist das zentrale Thema, das die Sächsinnen und Sachsen beschäftigt, wenn man auf die Umfragen zu den Bundestagswahlen blickt. […]

Leipzig war eine der bisher größten Wahlkampfveranstaltungen der SPD in diesem Jahr

„Die Stimmung in Leipzig war toll“, sagt Olaf Scholz über den spätsommerlichen Nachmittag im Leipziger Clara-Zetkin-Park. Der SPD-Kanzlerkandidat hat am Sonntag in Sachsen beim Zukunftsgespräch viele Fragen der Menschen aus dem Publikum beantwortet. „Es berührt mich zu sehen, wie viele zum Gespräch gekommen sind. Man merkt, da ist Aufbruch in Deutschland gewollt – und der […]

Detlef Müller: „Ich bin über die Dreistigkeit von Scheuer und Söder ernsthaft schockiert.“

SPD-Bundestagsabgeordneter Detlef Müller aus Chemnitz zur Vergabe des „Innovationszentrums Wasserstofftechnologie für Mobilitätsanwendungen“ „Ich bin über die Dreistigkeit von Scheuer und Söder ernsthaft schockiert. Wir hatten einen bundesweiten Standort-Wettbewerb! Nach einer monatelangen Machbarkeitsuntersuchung sollten letzte Woche Donnerstag die Standorte verkündet werden. Die Pressekonferenz wurde jedoch zur Überraschung aller kurzfristig aufgrund neuer Gespräche des bayrischen Ministerpräsidenten mit […]

Silvio Heider: „12 Euro Mindestlohn wäre eine Gehaltserhöhung für den halben Erzgebirgskreis!“

Silvio Heider, Bundestagskandidat der SPD für das Erzgebirge kommentiert die aktuellen Zahlen zum Niedriglohnsektor in seiner Region. „Der Mindestlohn muss auf 12 Euro erhöht werden, wie es die SPD vorhat. Das ist gerade für die Arbeitnehmerinnen und Arbeiternehmer im Erzgebirge ein wichtiger Schritt“, sagt Silvio Heider. „Auch wenn die Daten zu den Einkommen im Erzgebirgskreis […]

Landesvorsitzender Martin Dulig: „Olaf Scholz und die SPD stellen die richtigen Themen in den Mittelpunkt“

„Die Umfragewerte für Olaf Scholz und die SPD steigen. Das zeigt uns, dass wir mit unseren Lösungsansätzen für die Probleme der Menschen die richtigen Themen bearbeiten“, sagt Martin Dulig. „Viele in der Politik vergessen immer wieder, dass die Verärgerung der Menschen darüber, für die eigene harte Arbeit keine angemessene Vergütung und später entsprechend Rente zu bekommen, […]

Stephanie Dzeyk: Der Streik für faire Löhne in Riesa ist exemplarisch – Lohnmauer muss fallen

SPD-Generalsekretär Henning Homann und die SPD-Bundestagskandidatin Stephanie Dzeyk für Meißen und Riesa zum anhaltenden Streik beim Nudelhersteller Teigwaren Riesa: „Der Streik in Riesa legt exemplarisch den Finger in die Wunde: Ost und West sind immer noch durch eine Lohnmauer getrennt. Es ist ungerecht, wenn wie im Fall von Riesa die Beschäftigen im Schnitt monatlich 788 […]

Henning Homann: „Wir lassen uns von Rechtsextremen nicht einschüchtern.“

Die SPD hat eine für heute geplante Wahlkampfveranstaltung in Limbach/Oberfrohna mit Petra Köpping und dem Wahlkreiskandidaten Carlos Kasper abgesagt. Hintergrund sind Aufrufe der rechtsextremen Gruppierung „Freie Sachsen“ diese Veranstaltung zu besuchen und zu stören. Das ist dieselbe Gruppe, die in Freiberg den Dienstwagen des Ministerpräsidenten bedrängt hatte, wobei auch eine Polizistin verletzt worden war. „Wir […]