Albrecht Pallas

Albrecht Pallas

Abgeordneter im Sächsischen Landtag
Sprecher für Inneres, Wohnungsbau und Stadtentwicklung

BIOGRAFIE

Kriminalbeamter, geboren am 17.02.1980 in Dresden, verheiratet, drei Kinder, lebt mit seiner Familie in Dresden

Albrecht Pallas absolvierte von 1998 bis 2001 seine Ausbildung für den mittleren Polizeivollzugsdienst in Kamenz. Vor seinem Studium für den gehobenen Polizeivollzugsdienst in Rothenburg/Ol. arbeitete er bei der Bereitschaftspolizei in Sebnitz. Nach dem Studium war er in Dresden im Einsatz, zuletzt von 2012 bis 2014 bei der Kriminalpolizeiinspektion Dresden.

Mitglied der SPD ist Albrecht Pallas seit 2004 – er entschloss sich zu dem Schritt, als die rechtsextreme NPD in den Landtag kam. Seit 2009 ist er Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Dresden-Plauen und auch Stadtrat für den Dresdner Süden. 2014 wurde der Kriminalbeamte in den Sächsischen Landtag gewählt.

Albrecht Pallas unterstützt zahlreiche Vereine in Dresden. Dazu gehören der Klub Neue Mensa e.V, der Mensch Plauen e.V. (vormals Gewerbeverein Plauen e.V.), der Mieterverein und die Arbeiterwohlfahrt sowie die Vereinigung zur Förderung der Nutzung erneuerbarer Energien Sachsen e.V. Seit 1998 ist er Mitglied der Polizeigewerkschaft GdP.

KONTAKT

www.albrechtpallas.de

albrecht.pallas@spd-sachsen.de

www.facebook.com/AlbrechtPallas