Der SPD-Landesvorstand hat einige Projektgruppen eingesetzt, die die programmatische Entwicklung der SPD Sachsen bis zur kommenden Landtagswahl weiter vorantreiben sollen. Die Projektgruppen „Starker Staat und Zukunftsinvestitionen“ und „Digitales Zeitalter“ haben dabei schon ihre Arbeit aufgenommen.

Jetzt ist es Zeit für den nächsten Aufschlag: Die Projektgruppe „Sozialer Aufstieg und moderne Familienpolitik“ nimmt ihre Arbeit auf. Wir laden Dich deshalb ganz herzlich ein zur ersten

Sitzung der Projektgruppe am Donnerstag, den 2. Februar um 18.00 Uhr im Herbert-Wehner-Saal (Könneritzstr. 3, 01067 Dresden).

Mit dabei sind unter anderem unsere Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe und Susann Rüthrich sowie – wenn die Sitzung des Landtages rechtzeitig beendet ist – unsere Parlamentarische Geschäftsführerin Dagmar Neukirch und unsere Landtagsabgeordnete Sabine Friedel.

Bei dem Treffen werden wir erste organisatorische Absprachen zur Arbeit der Gruppe treffen und erste inhaltliche Diskussionen zum Thema führen. Dazu findet Ihr anbei zwei Thesenpapiere zu „Sozialer Anerkennung und Aufstieg“ und zu „Moderner Familienpolitik“. Bitte versteht diese Papiere nur als ersten Aufschlag und als erste Grundlage zur Diskussion, keineswegs als Endprodukte oder feste Leitlinien – denn die wollen wir ja gemeinsam in der Projektgruppe erarbeiten.

Unter diesem Link kannst Du Dich auch eintragen, wenn Du gern in der Gruppe mitarbeiten oder über ihre Termine und ihre Arbeit dauerhaft informiert bleiben möchtest, aber zu diesem ersten Treffen nicht kommen kannst. Dann halten wir Dich immer auf dem Laufenden.

Wir freuen uns, wenn Du dabei sein kannst!

 

Herzliche Grüße

 

Daniela Kolbe, Generalsekretärin

Jens Wittig, Landesgeschäftsführer

Lade Karte ...

Datum/Zeit
2. Feb 2017
18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Herbert-Wehner-Saal (5. Etage)

Kategorien


Für Veranstaltung anmelden

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.